MASTER:ONLINE Logistikmanagement

Begriffe von A - Z

Unser Glossar bietet Ihnen eine Liste mit Erklärungen und Definitionen vieler wichtiger
Fachbegriffe, Abkürzungen sowie Bezeichnungen rund um Ihr Studium.
Zusätzlich finden Sie Verweise auf weiterführende Informationen.

Abschluss
Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums wird Ihnen der international anerkannte akademische Grad „Master of Business and Engineering“ (MBE) verliehen. Der Abschluss berechtigt Sie zur Promotion.
Akkreditierung
MASTER:ONLINE Logistikmanagement ist über die Universität Stuttgart systemakkreditiert (AAQ).
Anerkennung
Wenn Sie in Ihrem Erststudium mehr als 180 ECTS erbracht haben, können eventuell Leistungen auf das Masterstudium angerechnet werden. Somit reduzieren Sie Ihre Studiendauer und Gebühren.
Berufserfahrung
Für die Zulassung zum Masterstudium müssen Sie mindestens ein Jahr qualifizierte Berufserfahrung im Bereich Logistik nachweisen können. Leider können Praktika, Werkstudierendentätigkeiten oder Ausbildungszeiten (dies betrifft auch den Praxisanteil bei dualen Studiengängen) nicht als Berufserfahrung anerkannt werden.
Bewerbung
Die Bewerbung für das Masterstudium erfolgt über das Bewerbungsportal der Universität Stuttgart, für das Zertifikatsstudium wenden Sie sich bitte direkt an das Studiengangsmanagement. Sie können sich jeweils zum Sommer- oder Wintersemester bewerben. Die Fristen enden am 15. März (Sommersemester) und 15. September (Wintersemester).
Bibliothek
Als Studierende der Universität Stuttgart können Sie alle Dienstleistungen der Universitätsbibliothek nutzen.
Bildungsurlaub
Für Beschäftigte besteht in den meisten Bundesländern die Möglichkeit, Sonderurlaub für ihre Weiterbildung zu beantragen. Die Universität Stuttgart ist in Baden-Württemberg ein anerkannter Bildungsträger.
C@mpus
C@MPUS ist das Management-Portal der Universität Stuttgart. Die gesamte Studierendenverwaltung erfolgt über C@MPUS.
Exmatrikulation
Durch die Exmatrikulation erlischt Ihre Mitgliedschaft an der Hochschule. Alle Informationen zur Exmatrikulation und das entsprechende Antragsformular erhalten Sie auf der Informationsseite "Exmatrikulation" der Zentralen Studienberatung.
Finanzierung
Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie ihr Studium finanzieren können. Einen Überblick erhalten Sie auf unserer Seite "Kosten und Finanzierung".
Gebühren
Die Studiengebühr für das Masterstudium beträgt 1.350€ pro Modul, für die Master-Thesis werden 4.000 € berechnet. Die Modulgebühr für das Zertifikatsstudium beträgt 1.650€ pro Modul. Diese wird semesterweise und erst mit Abgabe Ihrer Modulbelegung fällig.
ILIAS
Die Lernplattform ILIAS der Universität Stuttgart bietet Ihnen zentralen Zugang zu all Ihren Studienunterlagen.
Immatrikulation
Die Immatrikulation (Einschreibung) ist der Anmeldeprozess an einer Hochschule oder Universität. Sobald Sie sich eingeschrieben haben, können Sie mit dem Studium beginnen.
Kick-Off
Das Masterstudium beginnt für neue Studierende mit einer Kick-Off-Veranstaltung vor Ort in Stuttgart. Zur optimalen Vorbereitung auf Ihr Studium erhalten Sie eine Einführung in unsere Online-Systeme, organisatorische Hinweise zum Studiengang und lernen Ihre Mitstudierenden kennen.
Online-Sprechstunde
In regelmäßigen Abständen bieten wir Ihnen Online-Sprechstunden an. Hierbei beantwortet Ihnen das Studiengangsmanagement alle Fragen rund um Ihr Studium und unterstützt Sie bei allgemeinen Anliegen.
Präsenzphasen
Pro Semester finden drei Präsenzphasen statt. Ihre Anwesenheit am Studienort in Stuttgart ist nur an 3-4 Tagen pro Semester – meist freitags und samstags – notwendig.
Promotion
Der Masterabschluss berechtigt Sie zur Promotion.
Rückmeldezeit
Damit Sie das Studium im nächsten Semester fortsetzen können, benötigt die Universität Stuttgart Ihre Rückmeldung. Diese wird durch die Zahlung des Semesterbeitrags beantragt. Die Rückmeldezeit für das Wintersemester läuft vom 15. Juli bis 15. August, für das Sommersemester vom 15. Januar bis 15. Februar.
Semesterbeitrag
Die Universität Stuttgart erhebt für Sie als eingeschriebenen Studierenden einen Beitrag pro Semester.
Semester
Das Wintersemester erstreckt sich von Mitte Oktober bis Ende März, das Sommersemester von Mitte April bis Ende September.
Steuerliche Absetzbarkeit
Gebühren für die Weiterbildung können als Werbungskosten geltend gemacht werden.
Studien- und Prüfungsordnung
Die Studien- und Prüfungsordnung beinhaltet alle rechtlichen Regelungen zu den Prüfungen und eine Übersicht über die Module, die zu belegen sind.
Studierendenausweis
Sie erhalten Ihren persönlichen Studierendenausweis und können damit verbundenen Vorteile nutzen.
Technisches Equipment
Für das Masterstudium benötigen Sie lediglich einen Computer (Desktop oder Laptop) und eine Internetverbindung. Zur Teilnahem an Online-Meetings erhalten Sie von uns ein Headset geschenkt.
Urlaubssemester
Bei starker Beanspruchung im Job oder in der Familie kann das Studium gestreckt und ein Urlaubssemester beantragt werden.
Virtueller Seminarraum
Im virtuellen Seminarraum treffen Sie sich online mit Ihren Dozierenden und Mitstudierenden und können gemeinsam über Lerninhalte diskutieren, Präsentationen vorführen und Lerngruppen bilden.
Workload
Als Workload wird der Arbeitsaufwand bezeichnet, welchen Studierende für Lehrveranstaltungen aufbringen müssen. Der Workload pro Woche liegt bei etwa 6-8 Stunden pro Modul. Wir empfehlen durchschnittlich 2-3 Module pro Semester zu belegen. Ihr Gesamtworkload pro Semester liegt somit bei 12-18 Stunden pro Woche.
Zertifikat
Im Zertifikatsstudium erhalten Sie nach erfolgreichem Bestehen ein Zertifikat Universität Stuttgart.

Kontakt

 

MASTER:ONLINE Logistikmanagement

Holzgartenstraße 15B, 70174 Stuttgart

Zum Seitenanfang